10 Tipps zum Übertragen von College Credits

College-Studenten gehen jedes Jahr im August an Colleges im In- und Ausland. Viele Studenten gehen mit der Überzeugung, dass sie das College, an dem sie sich befinden, abschließen werden. Einige werden jedoch feststellen, dass Lebensumstände wie der Verlust finanzieller Unterstützung, familiäre Probleme oder schlechte akademische Leistungen dazu führen können, dass sie an ein College wechseln müssen, das möglicherweise billiger, kleiner oder näher an ihrem Wohnort ist. Es gibt einige Studenten, die sich zu Beginn ihrer College-Karriere dafür entscheiden, ein zweijähriges Community College zu besuchen und später an ein vierjähriges College oder eine Universität zu wechseln. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, um die Akzeptanz der übertragenen College-Credits zu maximieren.

1. Behalten Sie Ihren Lehrplan bei.

Stellen Sie sicher, dass Sie Kopien des Lehrplans aller Klassen aufbewahren. Der Lehrplan enthält Informationen über die Kursnummer, die Anzahl der Credits, die Kursziele und Einzelheiten zum Kursinhalt. Der Lehrplan ermöglicht es dem übertragenden College, den Kurs mit einem ähnlichen Kurs in seinem Katalog abzugleichen, um festzustellen, ob Sie eine Überweisungsgutschrift erhalten können.

2. Behalten Sie Ihre Kursarbeit.

Bewahren Sie alle relevanten Kursarbeiten aus jedem Kurs in einem beschrifteten Ordner auf. Einige Hochschulen fordern möglicherweise zusätzlich zum Lehrplan Arbeitsproben an. Bewahren Sie außerdem Kopien der Tests, Prüfungen und Hausaufgaben im selben gekennzeichneten Kursordner auf.

3. Machen Sie ein A in Ihren Kursen.

Es wird eine entmutigende Aufgabe sein, das Transfer College dazu zu bringen, alle Ihre Kursguthaben zu akzeptieren. Um sicherzustellen, dass Ihre Kursguthaben akzeptiert werden, sollten Sie jedoch die höchstmögliche akademische Note in Ihren Kursen erreichen. Colleges akzeptieren weniger Kurse, in denen Sie eine durchschnittliche Leistung (Note C) erbracht haben.

4. Bewahren Sie eine Kopie aller Zeugnisse auf.

Alle Colleges stellen ein College-Zeugnis zur Verfügung, in dem die Kursnummer, der Kurstitel, die Anzahl der Credits für den Kurs, die für diesen Kurs erworbenen Credits und die erworbene Note aufgeführt sind. Es ist jedoch wichtig, dass der Schüler seine eigene Zeugnisdatei führt. Überprüfen Sie am Ende jedes Semesters Ihr Zeugnis, um sicherzustellen, dass Ihrem Hochschulzeugnis sowohl die richtigen Noten als auch die richtigen Kurse gutgeschrieben wurden.

5. Starten Sie den Übertragungsprozess frühzeitig.

Wenn Sie sich für eine Übertragung entschieden haben, treffen Sie sich per E-Mail mit einem Zulassungsberater der Transferschule, um festzustellen, welche erforderlichen Unterlagen erforderlich sind. Halten Sie alle angegebenen Fristen ein, um sicherzustellen, dass Sie sich rechtzeitig anmelden können.

6. Bewahren Sie eine Kopie aller Dateien auf.

Geben Sie dem Transfer College nicht Ihre Originaldokumente / Unterlagen. Erstellen Sie Kopien oder lassen Sie sie Kopien der erforderlichen Dokumentation erstellen.

7. Füllen Sie alle zusätzlichen Unterlagen aus.

Einige Hochschulen benötigen möglicherweise zusätzliche Unterlagen, Aufnahmeprüfungen, Einstufungstests usw. Füllen Sie alle erforderlichen Unterlagen vor Ablauf der Frist aus, da dies sonst Ihre Einschreibung und / oder die Auszahlung Ihrer finanziellen Unterstützung verzögern kann.

8. Legen Sie ein offizielles Protokoll vor.

Für die Übertragung von Hochschulen ist es erforderlich, dass Sie eine offizielle versiegelte Niederschrift des Registrars Ihrer derzeitigen Hochschule vorlegen. Einige möchten, dass das Transkript direkt vom Registrar an sie gesendet wird, während andere es Ihnen möglicherweise ermöglichen, ein versiegeltes Transkript an ihr Büro zu liefern.

9. Fordern Sie mehrere persönliche Kopien Ihrer offiziellen Transkripte an.

Fordern Sie unbedingt mehrere persönliche Kopien Ihrer offiziellen Transkripte für Ihre eigenen Unterlagen an. In Zukunft müssen Sie möglicherweise Zeugnisse von ALLEN Colleges vorlegen, an denen Sie teilgenommen haben, unabhängig davon, ob Sie einen Abschluss erworben haben. Es kann schwierig sein, Ihre Zeugnisse zu erhalten, wenn Sie nicht mehr im Staat wohnen oder wenn Sie zehn Jahre später Zeugnisse für Beschäftigungs- / Bildungszwecke vorlegen müssen. Öffnen Sie die versiegelten Transkripte NICHT, da sie sonst ungültig und inoffiziell werden.

10. Sei geduldig.

Der Wechsel an ein anderes College kann einschüchternd sein. Nehmen Sie sich Zeit und warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um den Vorgang zu starten. Planen Sie im Voraus, um einen reibungslosen Übergang zu Ihrem neuen College zu gewährleisten.

Auslandsstudium: Zulassung internationaler Studierender in Indien

Indien war vielleicht nicht das erste Land, das bei der Betrachtung der Hochschulbildung in Übersee in den Sinn kam, aber seine Ausbildung macht sich...

Wenn Sie Englisch im Ausland unterrichten möchten, sollten Sie Folgendes wissen

So qualifizieren Sie sich Es gibt im Wesentlichen zwei "Tracks" für die Qualifikation als Englisch als Fremdsprachenlehrer (ELT). Eine...

Studieren im Ausland mit IELTS-Kursen

Wenn Sie an einer englischsprachigen Universität studieren möchten, ist es wichtig, dass Sie über gute Englischkenntnisse verfügen. Ohne dies werden Sie sich...

Stipendien für internationale Studierende

Wenn Sie davon träumen, im Ausland zu studieren, ist ein Stipendium oft die einzige Möglichkeit, genug Geld zu haben, um es zu bezahlen. Es...

Wie wählt man einen guten Bildungsberater für ein Auslandsstudium?

Die meisten Studenten, die gerne ins Ausland gehen, sind oft besorgt, die richtigen Berater für Übersee-Bildung für sich selbst auszuwählen. Der Bildungsberater für Übersee...

Die Chancen, die sich aus der globalen Präsenz in der Managementausbildung ergeben

Die Studentenbevölkerung nimmt ständig zu; der Wettbewerb nimmt zu; Herausforderungen sind auf jedem Karriereweg üblich, und jede Minute werden neue Spieler mit...