Eine wichtige Fähigkeit für Studenten – Anmerkung

0
204

Der Lernprozess ist von Schüler zu Schüler unterschiedlich. Es werden verschiedene Strategien verwendet, um die Essenz einer Vorlesung oder eines Themas zu erfassen. Unter den von den Schülern verwendeten Strategien wird die Annotation als sehr effektiv angesehen. Was ist diese Technik und wie kommt sie den Schülern zugute?

Was ist eine Anmerkung?

Anmerkungen beziehen sich auf das Hervorheben und Markieren von Kommentaren am Rand eines Artikels.

Was ist der Zweck des Kommentierens?

Wenn Sie alle wichtigen Materialien hervorheben und am Rand in Ihre eigenen Wörter übersetzen, müssen Sie nur EINMAL ein Kapitel lesen. Zusätzliche Messwerte sind Zeitverschwendung. Wenn es Zeit für eine Prüfung ist, müssen Sie nur das studieren, was Sie als wichtig extrahiert haben: die Hervorhebungs- und Randkommentare.

Was ist der erste Schritt beim Kommentieren?

Lesen Sie den Titel und ein oder zwei Absätze, um sich ein Bild vom Hauptpunkt der Autoren zu machen. Warum wurde dieser Artikel geschrieben? Sobald Sie den Zweck der Autoren kennen, ist es einfacher, die wichtigsten Ideen und wichtigen Details herauszufinden.

Wie viel sollten Sie hervorheben?

Eine allgemeine Regel ist, zwischen 25 und 30% der Seite hervorzuheben. Wenn Sie mehr hervorheben, ist es oft zu viel, es sei denn, es handelt sich beispielsweise um einen sehr detaillierten wissenschaftlichen Artikel. Wenn Sie weniger hervorheben, lassen Sie wahrscheinlich wichtige Ideen aus.

Wie solltest du hervorheben?

NIEMALS in vollständigen Sätzen hervorheben – das ist "Färben". Sie sollten in der Sprache "Telegramm" hervorheben – tun Sie so, als würden Sie nach dem Wort bezahlen. Wenn Sie selektiv sind, müssen Sie beim Hervorheben nachdenken, während Sie träumen, wenn Sie "über Linien färben".

Was ist der Zweck der Markierung in den Rändern?

Sie sollten am Rand schreiben, um das Material in Ihren eigenen Worten zu erklären. Sie müssen wahrscheinlich einige Absätze mehrmals lesen, bevor Sie sie verstehen. Sobald Sie in der Lage sind, die Idee der Autoren zu übersetzen, wissen Sie, dass Sie sie verstehen. Wenn es Zeit für eine Prüfung ist, studieren Sie einfach das hervorgehobene und markierte Material. Vergessen Sie natürlich nicht, dass Sie auch wichtige Punkte in Ihren Notizen haben.

Woher wissen Sie, ob Ihre Anmerkung gut gemacht ist?

Sie können die Hervorhebung überprüfen, indem Sie sie zurücklesen. Während es abgehackt klingt, sollte es jemandem eine verständliche Geschichte erzählen, der nicht gelesen hat. Wenn es keinen Sinn ergibt, haben Sie die richtigen Wörter nicht hervorgehoben.

Wie studierst du deine Anmerkungen?

• Stellen Sie die Fakten auf Karteikarten.

• Setzen Sie einen Begriff auf die Vorderseite und eine Erklärung auf die Rückseite in LIST-Form, in SÄTZE – Verwenden Sie keine Sätze. Listen sind mit Worttricks, die als Mnemonik bezeichnet werden, leichter zu merken.

Annotieren ist eine der wichtigsten Lernfähigkeiten im College. Obwohl es länger dauert, etwas zu lesen, wenn Sie es kommentieren, haben Sie die harte Arbeit im Voraus erledigt. Wenn eine Prüfung angekündigt wird und andere Schüler sich bemühen, die Kapitel erneut zu lesen, müssen Sie einfach Ihre Anmerkungen studieren!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein